BENE LUPO Krallenschutz-Bandage

Die Krallenschutz-Bandage für Ihren Hund  

Die Wolfs- oder Afterkralle ist der „Daumen“ beim Hund und bei manchen Tieren sehr stark ausgeprägt.  Ursprünglich wurde die BENE LUPO Krallenschutz-Bandage für auf Rennplätzen aktive Windhunde entwickelt, um diese begeisterten Renner vor Verletzungen zu schützen.  

Auch beim Spielen und Toben, beim Sport (Agility und Frisbee) und während der Jagd (Unterholz) kann es zu Verletzungen an der Wolfskralle kommen. Der Hund bleibt mit der Kralle hängen und reißt sich die Haut darunter ein. Die Verletzung ist schmerzhaft, die Infektionsgefahr recht hoch und die Behandlung oft aufwändig.  Je ausgeprägter die Wolfskralle, desto höher ist das Verletzungsrisiko.  

Die BENE LUPO Krallenschutz-Bandage zum Schutz der After- oder Wolfskralle ist aus weichem Fleece und einem elastischen (wichtig!!) Gurt gefertigt. Mit Klettband lässt sich die Bandage in Sekundenschnelle einfach und sicher am Lauf Ihres Hundes befestigen. Und das, ohne die Beweglichkeit des Fußes einzuengen oder einzuschränken. 

Die BENE LUPO Krallenschutz-Bandage kann auch eingesetzt werden:

- zur Stabilisierung der Mittelhandknochen bei Sportarten mit plötzlichen Stopps und schnellen Wendungen, wie z.B. beim Stöckchen werfen und beim Agility-Training

-  zur Abdeckung einer Infusionsnadel, die sich - fast - jeder Hund gerne selber „zieht“

-  zur Fixierung eines Salbenverbandes

-  zur Befestigung der klassischen „Socke“ bei allen Ballen- und Krallen-Verletzungen    

Größe: nach Vorderlauf-Umfang im Bereich der Wolfskralle:  

Gr. S              6-9 cm         z.B. Whippet
Gr. M            9-12 cm        z.B. Terrier
Gr. L            12-15 cm       z.B. Greyhound
Gr. XL          15-18 cm       z.B. Berner Sennhund

... und nach der Vorderlauf-Höhe:

Für die Angabe zur Höhe der Bandage ist die Höhe des verwendeten Klettbandes zugrunde gelegt: 20 mm, 30 mm oder 50 mm; das unterlegte Fleece steht oben und unten etwas über. 

Dazu eine kleine Liste für den Abstand zwischen Pfote und Karpalgelenk (Handgelenk) Ihres Hundes
2,5 bis 4 cm Abstand  benötigt  20er Klettband
4,5 bis 5 cm Abstand bekommt 30er Klettband
ab 6 cm Abstand setzen wir 50er Klettband ein

Folgende Hunderassen sind Beispiele für die unterschiedlichen Höhen der Bandagen:  
- 20er Klettband: JackRusselTerrier als "Miniflitzer" 
- 30er Klettband: BorderCollie als "Kurzbeiner"
- 50er Klettband: Dobermann als "Langbeiner"

die Größenbezeichnungen setzen sich also aus der Umfang-Größe und der Klettband-Höhe zusammen:

- Gr. S20 und M20 mit 20-mm-Klettband für Mini-Flitzer
- Gr. S30, M30 und L30: mit 30-mm-Klettband für kurze Sportlerbeine
- Gr. M50, L50 und XL50: mit 50-mm-Klettband für Langbeiner

Die Bandage ist in vielen Farben lieferbar    

Die BENE LUPO Krallenschutz-Bandage wird immer paarweise geliefert!

PDF Krallenschutz-Bandage


BENECURA® Bandagen und Nützliches für Tiere
Herstellung und Vertrieb: Monika Reeh-Mehlis · Hauptstraße 24 · D-56637 Plaidt
Fon 0 26 32 - 98 777 80 · Fax 0 26 32 - 98 777 89